HEIMISCHE EXOTEN

Heimische Exoten_Mareike Milde_Jetzt im Buchhandel

Was haben die Feuerlibelle, ein Nandu und die Wollhandkrabbe gemeinsam? Sie alle leben hier in unseren Breitengraden. Sie alle fühlen sich hier heimisch, dabei gehören sie nach menschlichem Verständnis eigentlich garnicht hierher.

Sie sind Klimaflüchtlinge, Zooausbrecher oder wurden als trojanische Fracht mit Schiff, Flugzeug oder in Satteltaschen emigriert – und sie bringen, wie geschätzt 1.200 weitere, gebietsfremde Tierarten hierzulande unser Ökosystem gewaltig durcheinander. Welche Auswirkungen hat es auf die heimischen Tierarten, was hat die Globalisierung damit zu tun und ergeben sich in der Zeit der Erderwärmung und des Klimawandels auch Chancen für ein friedvolles Miteinander?

Mehr als zwei Jahre habe ich mich mit diesen Fragen beschäftigt und kiloweise Fachliteratur verschlungen. Über 9.500 km reiste ich per Bahn, Fahrrad oder mit Elektrowagen zu gebietsfremden Tieren in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Ich sprach mit Experten vor Ort und bestaunte die tierischen Exoten aus nächster Nähe. Ich hinterfragte bestehende Klassifizierungen, versuchte hinter die Vorurteile zu gucken, die einer invasiven Tierart anlasten und gewann die Erkenntnis, mit meinem Leichtgepäck von einem Rucksack immer viel zu warm oder deutlich zu dünn gekleidet zu sein.

Dieses Buch habe ich für all diejenigen geschrieben, die sich bisher für das Thema „Neozoen in unserer Heimat“ nicht interessierten. Für Leser, die ungern trockene Fachbuchliteratur zur Hand nehmen, um sich bspw. über den faszinierenden Lebenswandel eines Aal-Schwimmblasenwurms zu informieren. Oder für Leser, die sich überhaupt noch nie für einen Aal-Schwimmblasenwurm interessiert haben, aber früher gerne Vampirfilme sahen. Für Leser, die Anteil nehmen möchten an den aktuell viel besprochenen Globalisierungsfolgen, dem Klimawandel, dem sich immer wieder ändernden und unfassbar anpassungsfähigen Ökosystem. Für Menschen, die sich auch ohne Biologiestudium und entsprechende Vorkenntnisse an den aktuellen Themen unserer Zeit beteiligen möchten – und auch für Menschen, die gerne mit der ein oder anderen Anekdote auf der nächsten Party glänzen wollen. Für Menschen wie mich. Und vielleicht auch für Sie.

Jetzt bestellen:

HEIMISCHE EXOTEN bei Buch 7 / ecobookstore / amazon / lovelybooks und natürlich in jedem lokalen Buchhandel. Als Hardcover oder ebook erhältlich.